TQ Retriever | Der Kennel für Golden Retriever aus Show- und Field-Trial-Linien
TQ Golden Retriever Zucht von Jana Oettel
Golden Retriever, TQ, Retriever, Züchter, Zucht, Golden Retriever Zucht, Jana Oettel
3719
home,page,page-id-3719,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-8.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.5.3,vc_responsive

Golden Retriever aus Show- und Field Trial Linen 

News

  • 14021553_1372442542785173_4726914044961247227_n
    Kein Field Trial Wurf mit Piqua 2016

    Nachdem wir jetzt all unseren Welpeninteressenten Bescheid gegeben haben, jetzt auch die offizielle Info: Es wird dieses Jahr keinen Trialer-Wurf im Hause TQ geben. Wir alle hatten uns schon so sehr a...

  • Bildschirmfoto 2016-08-17 um 10.23.33
    Dummyprüfung A für Samu und Desert

    Heute Nachmittag stand als „Urlaubsabschluss“ die Dummyprüfung A für unsere Kleinsten Desert und Samu auf dem Programm.  Mein Mädchen TQ Rough Desert besteht mit 80 von 80 Punkten und bele...

  • 13898588_1362709300425164_1273545591_o
    Und auch mit Yesnaby…

    … hat es geklappt! Yesnaby ist tragend und wir erwarten Welpen aus der Verpaarung mit „Fanzl“ (Landking Indian Summer).   Alle Infos zu diesem Wurf gibt es direkt auf der Seite....

 

 

 

 

 

 

 

„Mein Rudel ist mein ganzer Stolz! Ich lebe meinen Traum!“

 

 

 

 

 

 

TQ

Jeder dieser beiden Buchstaben symbolisiert den Ausgangspunkt einer meiner beiden Linien T wie Tangle - die erste Stammhündin meiner Arbeitslinie (Field Trialer). Q wie Quoyloo - die erste Zuchthündin meiner Showlinie.

Arbeitslinie

Die Arbeitslinie – Field Trialer - bedeutet für mich die Weiterentwicklung des ursprünglichen, instinktsicheren Golden Retrievers zur Perfektion seiner jagdlichen Anlagen mit großartigem Arbeitsstil und ungebrochenem Arbeitswillen.

Showlinie

In der Showlinie sehe ich das High End der Golden Retriever Zucht, was ästhetisch vollendete rassestandardgerechte Golden Retriever angeht, bei gleichzeitigem Erhalt seiner jagdlichen Anlagen und seiner absoluten Menschenbezogenheit.