TQ Retriever | Redland – about
TQ Golden Retriever Zucht von Jana Oettel
Golden Retriever, TQ, Retriever, Züchter, Zucht, Golden Retriever Zucht, Jana Oettel
322
page-template-default,page,page-id-322,page-child,parent-pageid-31,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-8.0,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive
 

Der Wunsch nach einem amerikanischen Trialer wurde ein Jahr nach Wellis Tod immer stärker. Ich wünschte mir einen Nachfolger der würdevoll in Wellis Fußstapfen treten kann.
Die Suche war nicht einfach, da ich gewisse Risikofaktoren, unter anderem speziell in Bezug auf Wellis Erkrankung, umgehen wollte. Der passende Rüde war in „RockErin Red River Ruckus“ schnell gefunden. Nun suchte ich nach einer passenden Verpaarung.

Am 28.07.2008 wurde im amerikanischen Kelakyes Kennel mein Sternchen geboren, 8 Wochen später holte Micha sie aus den Staaten und eine neue Ära begann.
Redland bekam ihren Namen übrigens aus einem ganz bestimmten Grund.
Viele meiner Hunde sind auf der Insel Orkney zu finden, Quoyloo, Beaquoy, Skaill, Scarwell, und in diese Riege sollte sich Redland auch einreihen. Redland liegt auch auf Orkney, etwas nordöstlich von Beaquoy (dies ist leider nicht auf dieser Karte zu sehen)

Redland bekam am 13.10.2009 ihre Zuchtzulassung und hat damit alle Voraussetzungen, um meine amerikanische Field Trial Linie fortzusetzen.

Aber zuerst wird sie ab dem Frühjahr 2010 ihr Debüt auf Workingtests haben und darauf bin ich sehr gespannt!