TQ Retriever | Menschen
TQ Golden Retriever Zucht von Jana Oettel
Golden Retriever, TQ, Retriever, Züchter, Zucht, Golden Retriever Zucht, Jana Oettel
5
page-template-default,page,page-id-5,page-parent,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-8.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.5.3,vc_responsive
 

Zwei Erwachsene, ein Kind und 12 Golden Retriever unter einem Dach…

Der erste Gedanke des Lesers mag sicher sein: Das geht doch gar nicht!
Für die meisten Menschen ist so ein Leben kaum vorstellbar. Mit den folgenden Zeilen möchte ich dies in Text und Bild genauer beschreiben.
Wir, das sind mein Freund Micha (praktizierender Tierarzt), unser 6 jähriger Sohn Manus und ich, Jana Oettel. Unser Zuhause ist ein kleines Haus am Rande der Gemeinde Weinböhla mit 1/2 Hektar Land. Ein Leben ohne Tiere ist für uns alle nicht vorstellbar .

Alle Hunde leben bei uns und mit uns im Haus. Sie genießen es, mit uns auf dem Sofa zu kuscheln, nachts den Bettwärmer zu spielen oder beim Kochen auf eventuelle Häppchen zu warten. Sicher nicht anders, wie viele andere Familienhunde. Nur das findet man bei uns alles mal neun.  Da ich seit zwei Jahren überzeugter Rohfütterer bin, wird die Meute draußen gefüttert. Dort werden die Näpfe täglich mit großem Appetit geleert und die Knochen im Garten verspeist.

Dieses Leben mit einer Familie und einem so großen Hunderudel erfordert viel Zeit und Organisation. Die Ausbildung meiner Hunde ist mir sehr wichtig, da sie artgerecht beschäftigt werden sollen und wollen. Jeder Hund hat  durch sein Alter einen anderen Ausbildungsstand unddaher ist ein individuelles Training unerlässlich. Ich habe viele meiner Hunde schon erfolgreich auf diversen Prüfungen geführt und dies zeigt mir, dass ich mit meinem Rudel auf dem richtigen Weg bin.
Neben dem Training gehören aber auch 2 Spaziergänge zu unserem Tagesprogramm, um dem arttypischen Bewegungsbedürfnis jedes Hundes gerecht zu werden.

Mit dieser Meute habe ich mir meinen Lebenstraum erfüllt. Nicht jeder Tag ist einfach und sorgenfrei, aber mir hat bisher jeder einzelne davon das gegeben, was ich mir erträumt habe.
Wer uns und unser Rudel einmal kennen lernen möchte: Hundefreundliche Besucher sind  jederzeit willkommen!