Eine Erfahrung, die ich keinem Züchter wünsche, aber die ich gern erzählen möchte, um eventuell anderen Betroffenen ein wenige helfen zu können. Am Freitag war etwas anders als sonst, ich konnte nur nicht genau sagen, was es war. Es war nur so ein Gefühl...

Inzwischen sind die Welpen alle in ihre Familien gezogen und es ist wieder ruhiger geworden. Das waren zum Teil zwar keine einfachen Wochen und wir sind froh, dass Clover alles so gut überstanden hat - mehr dazu später an anderer Stelle -, aber die Zeit mit den Welpen war auch wunderschön und Clover war eine tolle Mutterhündin! Zum Abschluss gibt...

Nachdem Clover mit einer Mastitis zu kämpfen hatte und kann sich nicht wirklich um ihre Welpen kümmern konnte, ist Piqua einfach für sie eingesprungen. Wir waren jetzt ein super Team, ich hab die Welpen gefüttert und sie putzt und wärmt sie. Ein Traum! Inzwischen geht es Clover zum Glück wieder besser und langsam beruhigt sich bei uns alles wieder. Drückt uns...

Wir haben mit der gesamten Meute den Schnee genossen und ein paar Bilder mitgebracht. Wer uns und die Meute gerne weiter begleiten möchte, kann dies übrigens auf unserer neuen Website tun. Unter www.retrievermeute.de findet Ihr Videos und Infos zu unserem Leben mit der Meute. ...

Wir haben uns - ganz Corona-konform - mit Freunden zum Training getroffen. Dabei sind ein paar wunderbare Bilder entstanden, die ich euch nicht vorenthalten möchte ❤️ Lieben Dank, Claudia für das Festhalten dieser Momente ❤️ ...

Susi und Bolsón haben ganze Arbeit geleistet.  6 Rüden und 6 Hündinnen wurden geboren, leider hat es eine Hündin nicht ins Leben geschafft.  Nun ruhen wir uns alle etwas aus und freuen uns schon mega auf die kommenden 8 Wochen. Es ist schon sehr besonders, da wir beide Elternteile und deren Linien so gut kennen. Wir sind sehr gespannt, ihre Entwicklung zu...